Unsere A-Mädchen sind Oberligameister der Feldsaison 2016!

Schon beim Sieg im Viertelfinale gegen den Kahlenberger HTC zeigten alle Spielerinnen eine geschlossene und souveräne Mannschaftsleistung. Allen war klar, mit dieser Leistung war auch in den Play-Off Spielen einiges möglich. Dementsprechend hoch motiviert gingen die Mädels am Samstag in ihr Halbfinalspiel gegen den Gastgeber HTC SW Bonn. Nach anfänglicher Nervosität kamen sie immer besser in Fahrt und konnten so das Spiel bestimmen. Die erarbeiteten Torchancen brachten 3 Tore und das Spiel wurde verdient mit 3:1 gewonnen.
Im Finale gegen den Düsseldorfer SC zeigten unsere Mädels von Beginn an, dass sie das Spiel gewinnen wollten. Sie überzeugten mit ihrer Spielweise und ließen den Düsseldorferinnen kaum Möglichkeiten, gefährlich zu werden. Am Ende war der 3:0 Sieg ungefährdet.
Die Freude beim Abpfiff konnte größer nicht sein, bei den Spielerinnen, die sich in den Armen lagen, bei den Trainern Nico und Jan und bei den zahlreichen mitgereisten Eltern und Freunden. Der Moderator der Siegerehrung hätte es nicht besser formulieren können: „Der verdiente Sieger ist der THC Bergisch Gladbach, der an diesem Samstag physisch und spielerisch die beste Mannschaft war.“
An dieser Stelle gilt der Dank vor allem den Trainern Nico und Jan, die die Mädels immer wieder motiviert haben und damit dazu beigetragen haben, dass sich das Team so entwickeln konnte.

Manja Schiffmann

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.