Team-Event der B-Mädchen im Klettergarten

Zum Abschluß der Feldsaison ging es für die B-Mädchen gemeinsam mit ihrem Trainer Marc Boden in den Klettergarten Birkenberg in Opladen.

Auf dem Programm stand zunächst Teambuilding. Es waren verschiedene Aufgaben als Team zu meistern, mal mit Köpfchen, mal mit Kraft oder auch mit Mut. Zum Beispiel als es hieß, sich rückwärts fallen und sich von den anderen Mädels auffangen zu lassen.

Am Nachmittag war dann Klettern angesagt. Auch hier kam es darauf an, zusammen zu arbeiten. Denn es kletterte nicht jeder für sich allein, sondern immer zu zweit aneinander gekettet.

Und wer ganz viel Mut hatte, konnte sich zum Schluss noch 13 Meter in die Tiefe stürzen, was die meisten Mädels- und auch Marc – sichtlich genossen, auch wenn es für einige erstmal Überwindung gekostet hat.

Bei wunderschönem Herbstwetter hatten alle einen tollen und erlebnisreichen Tag.

Manja Schiffmann

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.