Nachtturnier 2015

Erfreuliche 25 Teilnehmer, darunter THC Mitglieder und Gäste, haben beim diesjährigen Nachtturnier mitgewirkt und einen schönen Abend miteinander verbracht.
Wie auch in den letzten Jahren wurden gemischte Doppel bei häufigem Wechsel der Spielpaarungen gespielt. Mit der höchsten durchschnittlichen Anzahl gewonnener Spiele wurde Andreas Rütsch Sieger des Abends und darf den Pokal bis zum nächsten Nachtturnier behalten.
Jens Sowa spendete Preise für die bestplatzierten Spieler. Dies waren Gabi Albrecht, Christiane Heitmann, Rüttger v. Zedlitz und Karl-Heinz Oechsle.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.