Matti und Tobi im Endspiel der Stadtmeisterschaften

sowa_hoffstadtBei den diesjährigen Stadtmeisterschaften haben es Matti Sowa und Tobias Hoffstadt in das Endspiel der U 12 geschafft.
Nachdem beide Jungs Ihre drei Vorrundenspiele mit Bravour ohne einen Satzverlust überstanden haben, kam es im Finale zu einem vereinsinternen Duell.
Im Finale war Matti der klare Favorit, da er Tobi bei den Kreismeisterschaften im Mai diesen Jahres noch deutlich besiegt hatte.
In einem hochklassigen und sehr spannenden Spiel konnte Tobi nach großem Kampf den ersten Satz jedoch äußerst knapp mit 7:6 für sich entscheiden.
Im zweiten Satz spielte Matti dann immer druckvoller und konnte viele direkte Punkte erzielen. So gewann er dann den 2. Satz verdient mit 6:3.
Der Matchtiebreak musste dann die Entscheidung bringen.
Hier führte Matti schnell mit 2:0 und konnte diesen Vorsprung auch bis zum 10:7 ausbauen und wurde damit Stadtmeister. Tobi als 2.ter kann mit seiner gezeigten Leistung aber hochzufrieden sein.
Herzlichen Glückwunsch an beide Jungs zu diesem tollen Erfolg!

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.