Erfolgreiche Teilnahme des THC am 20. Bergisch Gladbacher Stadtlauf

Viele THCler nutzten den schönen Freitagabend, um sich beim 20. Bergisch Gladbacher Stadtlauf einer besonderen Herausforderung abseits des Hockey- oder Tennissports zu stellen.
Traditionell nehmen viele Kinder, Jugendliche und Erwachsene des THC an den angebotenen Strecken über 3 und 10 km teil. Hierbei steht vor allen Dingen die Erfahrung der eigenen Leistungsfähigkeit und des Durchhaltevermögens im Vordergrund. Angetrieben von den klatschenden Zuschauern zeigten alle Läufer, von den Bambinis bis zu den Erwachsenen, tolle Leistungen, die sich auch in vielen Zeiten unter 60 min. auf der 10 km Strecke wiederspiegelten.
Den Pokal als größte Gruppe konnten wir dieses Jahr zwar nicht verteidigen, jedoch erzielte der THC wieder sehr gute Einzelergebnisse in den Jugendaltersklassen. Den Pokal als Schnellste ihrer Altersklassen sicherten sich dieses Jahr Malin Haubrich und Marc Kühne in der weiblichen und männlichen U 14. Malin sprintete vor ihrer Schwester Rieke in hervorragenden 44:58 min. ins Ziel; Dritte wurde Hannah Schiffer in 52:11 min. Marc benötigte für seine Siegerzeit ebenfalls sehr schöne 45:12 min. In der Altersklasse der männlichen U16 sicherte sich Laurin Wehlitz in sehr schnellen 43:20 min. knapp geschlagen den zweiten Platz. Die beste Zeit des Tages für den THC erlief sich dieses Jahr Felix Dünn in der männlichen U18 mit sehr guten 40:16 min. Er erzielte damit ebenfalls den zweiten Platz in seiner Altersklasse.

Julia Wehlitz

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.