2. Herren des THC steigen in die 1.Verbandsliga auf

In Bonn kam es nach einem 5:1 gegen die Gastgeber zu dem erhofften Spiel um den Aufstieg gegen Aachen. Nach starkem Auftakt und der 1:0 Führung durch Christian Drissler geriet der THC allerdings gegen stark aufspielende Aachener so stark unter Druck, dass es Ende des 3. Viertels 2:4 stand. Mit der Herausnahme des Torwartes und der künstlichen Überzahl 8 Minuten vor Schluss konnte das Spiel dann doch noch auf 5:4 gestellt werden. Ua 2 verwandelte kurze Ecken durch Felix Jarosch trugen dazu bei. Insgesamt überzeugten vor allem die Oldies (Drissco, Felli u Olli), die für dieses Saisonfinale auf Ihre eigenen Aufstiegschancen in der 3. Verbandsliga verzichtet hatten.

Hier gehts zum Siegesjubel

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.