Elternhockey dieses Jahr mit Großfeldmannschaft – nächstes Heimspiel am 24.6., 20:30 Uhr

Unsere Elternhockeymannschaft ist mit einigen Umbrüchen und Neuerungen in die Feldsaison gestartet. Nachdem wir im Mai bei schönstem Sonnenschein das bereits traditionelle Vatertagsturnier für Elternhockeymannschaften auf unserer Kunstrasenanlage ausrichten konnten, mussten wir uns anschließend von unserer langjährigen Trainerin Maria Wehler verabschieden.

Schweren Herzens müssen wir sie in das anstrengende Lehrerdasein ziehen lassen. Wir wünschen ihr auf ihrem weiteren sportlichen und privaten Weg alles Gute.

Maria hat den Grundstein für unsere gewachsene Trainingsgruppe und auch für so manchen sportlichen Erfolg gelegt. So können wir dieses Jahr erstmals mit einer Großfeldmannschaft in der Rhein-Erft-Elternhockeyliga starten und haben bereits die ersten erfolgreichen Spiele hinter uns gebracht. Nach zwei Unentschieden gegen RW Köln und DHC, sowie einem Sieg gegen Niers United (einer Spielgemeinschaft aus Gladbach, Viersen und Rheydt) führen wir die Tabelle unverhofft sogar an.

Freitag in einer Woche, am 24.6., 20:30 Uhr, spielen wir unser nächstes Heimspiel gegen eine weitere Elternhockeymannschaft von RW Köln, Rouge-Blanc.

Wir freuen uns sehr über Zuschauer.

Ganz besonders glücklich sind wir über die Trainernachfolge von Maria. Seit Mai hat Daniel Franken, der vielen als 1. Herren-Spieler und Trainer der B-Knaben bekannt ist, das Elternhockeytraining übernommen. Das Training findet nach wie vor montags von 20:00 bis 22:00 Uhr statt. Wer möchte, kann gerne jederzeit vorbeikommen und mitmachen. Wir freuen uns immer wieder über neue Mitspieler. Ein Hockeyschläger kann zunächst am Platz ausgeliehen werden.

Julia Wehlitz

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.