Am Samstag mussten wir gegen Blau-weiß-Köln ran!

Um 14:30 fing der Krimi an.
Die erste Halbzeit endete null zu zwei
aber dann in der 2. passiert allerlei!
Emma gelingt es endlich den Ball im anderen Tor zu versenken
Und es war klar: die 3 Punkte werden wir nicht so leicht verschenken

Alle kämpfen und waren motiviert, wie selten zuvor
.. und schwups fiel das nächste Tor!
Wow, eben noch 0:2 und jetzt zwei zu zwei
Doch leider bleibt’s nicht lange dabei 😔
Da ist’s wieder beim Alten,
die Kölner können die Führung halten.

So langsam geht die Halbzeit zu Ende
Aber unsere Körpersprache spricht Bände!
Und da gelingt Maggi tatsächlich doch noch ein Tor – was ein Angriff!
Alle freuen sich…. aber was war das? vorher ein Pfiff???
Aber so leicht geben wir uns nicht geschlagen
wir werden trotzdem weiter jagen!
Und da ist ja wieder die Maggi
…könnte jetzt schießen mit der Aggi?!
Aber sie verzögert einen Moment,
das ist eigentlich gar nicht ihr Trend!
Aber siehe da, der Ball ist drin
Und es steht wieder wie zu Beginn.

Jetzt steht es wieder gleich, beide drei
In 4 Minuten ist das Spiel vorbei…
Geht hier heute keiner als Sieger hervor?
Oder fällt doch noch schnell ein Tor??

Dann gibt es einen Freischlag für uns
… Dani flankt, Hanna sticht und: buuuuums!
Da führen tatsächlich wieder WIR
denn das war unser Tor Nummer vier!

Endlich ist das Spiel vorbei
Das erkennt man auch an Hennis Schrei!
Die Erleichterung und Freunde ist Riesen groß
…was war das für eine Aufholjagd – grandios!

Am Abend feierten wir den Sieg bei Hanna, dem Geburtstagskind! 😇
Wir hoffen, wir sehen euch nächste Woche, wenn um 16:00 Uhr das Heimspiel beginnt!

Ina Janisch

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.