Jugendclubmeisterschaften 2019

Das Finale der diesjährigen Clubmeisterschaft fand am 3.10.19 im neuen Format und mit vielen Überraschungen statt. Es wurden Familienduelle ausgetragen und manch ein Schläger hielt den Emotionen seines Spielers nicht stand. Ziel war es mehr Tennis zu spielen, sich selbstständig zu den Spielen zu verabreden, neue Gegner zu finden, Spaß zu haben und Erfahrungen zu sammeln. In 5 Wochen Spielzeit kämpften 34 Kinder in 51 Matches und 15 Champions Tie Breaks um Siegerpreise, Trostpreise und Sonderpreise. Den Sonderpreis für das härteste Champions Tie Break 15:17 erhielt Linus. Luca, Nico und Vincent wurden belohnt für ihre hervorragende Organisation in der Gruppe Nadal.

Über den 3. Platz durften sich in ihrer jeweiligen Altersgruppe freuen: Jannick, Jan, Jule, Luca. Den 2. Platz belegten: Frederico, Maja, Mats und Nico. Sieger waren in ihren Gruppen: Matti, Maria, Arne und Vincent. Danke für’s Mitmachen an die Spielerinnen, Spieler und Eltern

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.