Elternhockey bei schönstem Sonnenschein

An Christi-Himmelfahrt fand bei strahlendem Wetter das traditionelle Vatertagsturnier für Elternhockeymannschaften auf unserer Anlage statt.

Trotz Vollsperrung der A3 und Stau auf der A57 kamen 7 Gastmannschaften aus Mülheim, Düsseldorf, Hiesfeld, Hackenbroich, Leverkusen, Köln-Riehl und Köln-Dünnwald am Donnerstag an der Hermann-Löns-Straße zusammen, um in zwei Gruppen unter Aufbietung aller Kräfte um das Erreichen der Endrunde zu kämpfen.

Sensationell unterstützt wurden sie dabei von unserem DJ Ralf Schüller, der die Anstrengung gleich viel leichter machte, und einem breit gefächerten Buffet inklusive Getränkekaltschalen, das von den Mannschaftsspielern organisiert wurde.

Ein herzlicher Dank geht in dem Zusammenhang an unsere Herrenspieler, die die Grillwürstchen beisteuerten.

Den hart umkämpften Sieg teilten sich schließlich die Dünnwalder Nixen und Carambolage aus Leverkusen. Beide einigten sich nach einem verdienten Unentschieden im Endspiel, auf das entscheidende Siebenmeterschießen zu verzichten.
Bei der anschließenden Siegerehrung durfte auch der Dank an die vielen Kinder nicht fehlen, die für ihren Mut und ihren Einsatz bei der Übernahme von Schiedsrichteraufgaben mit Preisen bedacht wurden.

Am Ende des Tages belohnten sich die Dribbelminnas mit jeweils zweiten Plätzen beider Mannschaften in der Gruppenphase, viel Lob der Gastmannschaften und einer entsprechenden Feier für ein schönes Turnier.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.