40 Teilnehmer beim Eltern-Kind-Turnier

„Endlich Frühling und 40 Teilnehmer beim Eltern-Kind-Turnier“

Schöne und spannende Matches im THC beim Eltern-Kind- Turnier 2016.

Aufgrund der hohen Teilnehmerzahl , wurde zusätzlich zum normalen Doppel, auch ein Midcourtwettbewerb angeboten.
Hier traten 6 Familien an und jeder spielte gegen jeden. Die Kinder konnten ihren Eltern demonstrieren, was sie im Winter dazugelernt haben.
Auch wenn natürlich der Spaß im Vordergrund stand, gab es am Ende mit Nico und Alex Müller-Gotthard ein stolzes Siegerteam.

Im Großfeld wurde zeitgleich der schöne Wanderpokal ausgespielt . Jede Familie könnte 4 Matches bestreiten.
Titelverteidiger waren Tobi und Jens Hoffstadt, die im Siegfall den Hattrick geschafft hätten.
Danach sah es zu Turnierbeginn auch aus.
Fabi und Kai Esser konnten aber die lange Siegesserie der Hoffstadts beenden, und wurden Turniersieger.
Den 3. Platz hinter Tobi und Jens belegten Joni und Christoph Hünten.
Neben dem tollen Frühlingswetter, sorgte die neue THC Gastronomie für beste Stimmung .

Familie Azizi und ihrTeam können durch leckeres Essen, schnellen und freundlichen Service voll überzeugen.

Und es geht „Schlag auf Schlag “ weiter im THC :

Pfingstsonntag findet unser Traditionsturnier unter der Leitung von Bärbel Sittart und Claudia Roder statt!

Auf die Plätze, fertig, los!!!

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.