Saisonabschluss des „dm-Cup 2016“

Bei der letzten Veranstaltung in dieser Sommersaison haben noch mal 20 Mitglieder mitgespielt. Tagessieger wurde Sebastian Franken.

Nach dem Tennisspiel wurde in gemütlicher Runde auf eine gelungene Veranstaltungsreihe 2016 zurück geblickt.

Über die Saison verteilt haben sich 69 Mitglieder am „dm-Cup 2016 beteiligt. Bei einer durchschnittlichen Beteiligung von ca. 15 pro Abend konnten attraktive Paarungen zusammen gestellt werden. Auch das gemütliche Beisammensein nach dem Tennisspiel kam nicht zu kurz. Nach nun bereits 5 Jahren in denen diese Veranstaltung im Club angeboten wird ist dies zu einer festen Größe im THC gewachsen.

Als Saisonsieger 2016 wurden folgende Mitglieder geehrt.

Erster, mit 355 gewonnen Spielen, wurde in diesem Jahr Michael Meyer.

Zweite wurde Fränzi Gerhards mit 283 gewonnen spielen und dritter Moritz Oenck mit 226.

Den vierten Platz teilen sich Dennis Radzanowski und Stephan Thomalla mit jeweils 207 gewonnen spielen.

Auch im Winter wird wie in den vergangenen Jahren jeweils am ersten Freitag im Monat der Spielertreff in der Halle angeboten. (Erster Termin am 04.11.2016 19:00 Uhr)

Herzlichen Dank an die Organisatoren Astrid Laforce und Klaus Roder!

Dieses Jahr gab es auch zum ersten Mal einen Spielertreff für die Jüngsten. Unter der Federführung von Grit Wolf wurde dieser sehr gut angenommen. Somit ergab sich für Eltern mit Kids die Möglichkeit als Familie den Abend im THC zu verbringen. Grit sei für die Idee und Durchführung herzlich gedankt!

 

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.