Letzter Spielertreff unter der Leitung von Klaus Roder!

Man war sich im Kreise der Spieler darüber einig, dass der Spielertreff eine ganz wichtige Einrichtung im THC ist. Und ebenso war man sich darüber einig, dass das Ausscheiden von Klaus, gleich wenn Astrid weiterhin zur Verfügung steht, einen Verlust darstellt.
Zuerst einmal stand am Freitagabend das Tennisspiel im Vordergrund. Viel Spaß hatten die Teilnehmer, wobei es besonders erwähnenswert ist, dass der Spielertreff Spieler in einer Altersspanne von Mitte 70 – Anfang 30 anzieht,  vom Leistungsspieler bis zum Hobbyspieler.
Nach den Tennisspielen wurde die Saison 2016/17 mit der Ehrung des Tagessiegers und der gesamten Saison beendet.
Sebastian Arnold gewann an diesem Abend die obligatorische Dose Bälle für den Tagessieg.
Martina Meyer erhielt von Klaus einen  Gutschein für den 2. Platz der Saison. Klaus  hatte auf das Spielen verzichtet und konnte somit nicht den 1. Platz erringen, teilte sich aber den 2. Platz mit Martina.
Wie schon im Sommer kürte Klaus Franzi Gerhards zum Siegerin des Spielertreffs Winter 2016/17 .
Anerkennende Worte verbunden mit einem Dankeschön fand anschließend Petra Henneböhl, begleitet vom Beifall der Anwesenden für Klaus Engagement für den Spielertreff. Sicherlich wird er auch weiterhin ein waches Auge auf „sein Baby“ haben.
Mit einer Thekenrunde der Jahressiegerin klang der Abend fröhlich aus.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.